Daily Shine Gebäudereinigung ist seit 2010 Mitglied im Umweltpakt Bayern

Daily Shine-News

Aktuelles - Projekte - Kundenstimmen

Seit 2010 Mitglied im Umweltpakt Bayern

von Klaudia Atelj

Als besondere Auszeichnung versteht der Münchener Gebäudereinigungsservice Daily Shine die Aufnahme in den Umweltpakt Bayern, in dem Einzelunternehmen mit Sitz in Bayern sich in besonderem Maße zu freiwilligen Umweltschutzleistungen selbstverpflichten. Damit weist sich das engagierte Unternehmen erneut als umweltbewusst und nachhaltig aus.

Zu den umweltschonenden und energiesparenden Attributen, die das Unternehmen unter Leitung der Inhaberin Klaudia Atelj bereits einführte, gehören architektonische sowie Ausstattungsmaßnahmen und umweltfreundliche Richtlinien in der Ausführung der Geschäftstätigkeiten.

Der grüne Daumen zählt bei der Gebäudereinigung

Neben dem Bau des Bürohauses als Energiesparhaus, bei dem eine Lüftungsanlage für die kontinuierliche Reduzierung von Heizkosten sorgt, sind bei Daily Shine konsequent umweltschonende Fahrzeuge wie der Eco von Renault im Einsatz. Die energiesparenden Waschmaschinen waschen in einem Drittel der Zeit und mit Hilfe von biologisch abbaubaren Waschmitteln ebenso rein wie herkömmliche, sind aber in ihren Charaktereigenschaften bedeutend umweltfreundlicher.

Umweltverträgliche, Bioprodukte und mikrobiologische Reinigungsprodukte treten so oft wie möglich an die Stelle von herkömmlichen Produkten und dass Mülltrennung nach Papier, Plastik, Biomüll und Restmüll sowohl bei Daily Shine selbst als auch im Kundeneinsatz penibel durchgeführt wird, ist nicht zuletzt in den Firmenstatuten festgelegt und wird strikt kontrolliert.

Urkunde für Klaudia Atelj und ihre Firma Daily Shine
Die Bürgermeisterin von Planegg und Landrätin von München zusammen mit Klaudia Atelj.
Die Bürgermeisterin von Planegg und Landrätin von München zusammen mit Klaudia Atelj.
Umweltpakt Bayern
Urkunde des Umweltpakt Bayern

Unverbindliche Anfrage

Ihr Reinigungsbedarf
Anfragefenster schließen