Ratgeber: Linoleum-Böden frisch und sauber halten!

Daily Shine-News

Aktuelles - Projekte - Kundenstimmen

Ratgeber: Linoleum-Böden frisch und sauber halten!

von Klaudia Atelj

Unser Tipp: Regelmäßig grundreinigen lassen

Linoleum hat sich in vielen Anwendungsformen als robuster, strapazierfähiger Bodenbelag bewährt. Bei großer Beanspruchung allerdings fordert auch dieser anpassungsfähige Fußbodenbelag eine liebevolle Pflege ein.

Jeder darf auf ihm herumtrampeln!

Im Kindergarten und in der Ki-Ta geht es oft turbulent zu. Fröhlich tobende Kids, viele kleine trippelnde Füße hinterlassen Spuren auf den Böden, vor allem in feuchten Jahreszeiten und im Winter. Die Kinder tragen Sand, Schnee und Schlammreste mit in die Einrichtung. Linoleum- und PVC Böden nehmen es krumm und zeigen sich stumpf und vergrätzt. Um eine klare und nachhaltige Lösung herbeizuführen, muss eine systematische Grundreinigung mit speziellen Reinigungsmitteln Abhilfe schaffen. Eingesetzt werden alkalische Reinigungsmittel, bei Linoleum bis PH-Wert 11, bei PVC Böden auch bis PH-Wert 14. Ein aufwändiger Vorgang, dessen Ergebnis aber die Mühe lohnt: Der Boden wird wie neu!

Ein spezielles Vorgehen garantiert den Erfolg:

Zunächst wird der Boden mit Wasser und Sonderreinigungsmitteln maschinell mit roter Scheibe bis grüner Pad-Scheibe bearbeitet, um den Oberflächenschmutz und den Wachsfilm zu entfernen. Zügige Teamarbeit ist hier wichtig.

  1. Nach der Bearbeitung des Bodens mit Grundreinigungsmitteln und Einscheiben-Maschine muss das Schmutzwasser mit einem speziellen Wassersauger so rasch wie möglich abgesaugt werden.
  2. Nach einem erneuten manuellen Wischen mit klarem Wasser darf der Linoleum oder PVC-Boden trocknen. Die Profis arbeiten sich in Segmenten vorwärts, bis der komplette Raum endgereinigt ist.
  3. Nach der Trockenzeit von 24 Stunden erlebt der Boden eine schöne Wachsmassage. Wie kompakt diese Wachsschicht eingearbeitet wird, hängt von der Beschaffenheit des Bodens und den räumlichen Gegebenheiten ab. Ein Fachmann kann aus seiner Erfahrung das richtige Maß individuell anpassen.
  4. Nach dem Einwachsen mit den speziellen Geräten Fransiger Mopp oder Wiesel geht der Boden erneut in eine Ruhephase von 24 Stunden. Falls es sich als notwendig erweist, wird der Boden zum Abschluss noch einmal mit der Einscheiben-Maschine (weiße Scheibe) poliert. So kann die Wachsschicht tief eindringen und für einen schönen Schimmer sorgen.

Dieser aufwändige, intensive Arbeitsvorgang bringt nicht nur ein optimales Ergebnis, sondern auch einen nachhaltigen Effekt: Der Boden wird pflegeleichter und erfordert in der Folge weniger Aufmerksamkeit bei der Unterhaltsreinigung. So bleibt der Bodenbelag länger erhalten, und Eltern können sicher sein, dass sich ihre Kinder auf einem hygienisch reinen Fußboden bewegen.

Empfehlung: Einmal jährlich oder im Rahmen einer regelmäßigen Unterhaltsreinigung sogar öfter durchführen lassen – am besten in der Ferienzeit!

Ihr persönliches Angebot

Sichern Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot für eine Gebäudereinigung zu fairen Preisen.

Daily Shine garantiert Ihnen einen schnellen und zuverlässigen Gebäudereinigungsservice zu fairen Preisen. Fragen Sie noch heute nach einem unverbindlichen Angebot!

Unverbindliche Anfrage

Ihr Reinigungsbedarf
Anfragefenster schließen